Radtour Linz-Wien 2008 (Donauradweg)

Start: 26. August 2008. 
Ankunft in Wien: 28. August 2008. 

Kilometer insgesamt: 240 inklusive Wien ‘Rundfahrt’ (-> Pire Wohnungssuche). 
1. Tag: 30km. Linz bis Au a.d. Donau. 
2. Tag: 70km. Bis Klein Pöchlarn. 
3. Tag: 140km. Bis zum Pire in Wien. 

Fazit: Schön und anstrengend zugleich. Planung war sehr kurzfristig; 3 Tage von der Idee bis zur Umsetzung. Allein unterwegs erschwert die Motivation, doch hat den Vorteil sich an niemanden anpassen zu müssen. Es wurde dadurch auch zu einem Selbstfindungstrip. 
Es war ein besonderes Erlebnis ein Projekt von der Entstehung der Idee über die Umsetzung bis zur Erinnerung daran in einem so kurzen Zeitraum mit zu erleben. 
Unterwegs habe ich interessante Leute getroffen. Alle waren freundlich. Kärnten ist voll teuer. Ich fühlte mich nie einsam, trotz der Tatsache dass ich allein unterwegs war. 

Das Ziel vor Augen und der Glaube in die eigenen Fähigkeiten bringen Motivation so etwas durchzustehen. Es war nicht geplant die Strecke in nur 3 Tagen zu fahren. Am letzten Tag wollte ich mir ersparen noch einmal das Zelt auf- und abzubauen, für den Campingplatz zu zahlen und in eine ungewisse Wetterlage zu fahren.

Leave a comment ?

10 Comments.

  1. After reading and understanding this article. in my opinion this is very useful .

  2. Ick ficke meine mutter sihe site

  3. We are a gaggle of volunteers and opening a brand new scheme in our
    community. Your site provided us with useful info to work on. You’ve performed a formidable activity and our whole community shall be grateful to you.

  4. Ich möchte mich nächstes Jahr auf den Weg von Passau nach Belgrad auf dem Donauradweg. Der Donauradweg ist wie in deinem Blog zu lesen wirklich lohnenswert.

  5. du bist mein held xD

Leave a Comment


NOTE - You can use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>